Tuesday, May 17, 2022

Drei schnelle und einfache Bodybuilding-Snacks

Was sollten Bodybuilding-Snacks sein?

Bodybuilding ist ein unglaublich körperlich anstrengender Sport, der auch eine mentale Belastung für den Körper darstellt. Die meisten Menschen glauben, dass Bodybuilding einfach nur darin besteht, ein paar Mal pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen, eine Stunde lang Gewichte zu heben und dann vielleicht einen Eiweißshake zu trinken und etwas Hühnchen zu essen, bevor man den ganzen Prozess am nächsten Tag wiederholt

In Wirklichkeit ist Bodybuilding jedoch nicht nur ein Hobby, sondern ein Lebensstil, für viele sogar ein Beruf, da sie Bodybuilding essen, schlafen und leben. Fragen Sie einen Bodybuilder, was der schwierigste Teil seines Sports/Berufs ist, und er wird Ihnen sagen, dass es der Ernährungsaspekt ist. Um Muskeln aufzubauen bzw. zu erhalten, Fett zu verbrennen, den Körper mit Energie zu versorgen und das Muskelwachstum und die Regeneration zu fördern, müssen Bodybuilder ihren täglichen Makrobedarf (Mikronährstoffe) an Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten decken, was schwierig sein kann, wenn sie neben dem Aufbau ihres Körpers auch noch ein Privat- und Berufsleben zu bewältigen haben. Wenn einer der oben genannten Punkte auf Sie zutrifft, stellen wir Ihnen hier drei schnelle und einfache Snacks vor, die für Bodybuilder ideal sind.

Erdnussbutter
Bodybuilding-Snacks und Nahrungsergänzungsmittel mit Erdnussbutter sind bei Kraftsportlern auf der ganzen Welt unglaublich beliebt, und es ist kein Wunder, warum. Erdnussbutter Bodybuilding Snacks und Ergänzungen sind reichhaltig, cremig, und vollgepackt mit gesunden Fetten und Proteinen. Viele Erdnussbutter-Bodybuilding-Fans essen Erdnussbutter sogar direkt aus dem Glas, weil sie so lecker ist. Achten Sie immer auf natürliche oder biologische Erdnussbutter ohne Zusatz von Öl, Salz, Zucker oder künstlichen Zutaten.

Putenfleisch und Schweizer Wrap
Für Bodybuilder, die es satt haben, einen Proteinshake nach dem anderen zu trinken, weil sie keine Zeit haben, im Voraus frische Lebensmittel zuzubereiten, sind Wraps aus Putenfleisch und Schweizer Käse ideal, da sie buchstäblich in Sekundenschnelle zubereitet sind und einen guten Prozentsatz der täglichen Protein- und Fettmakros liefern. Die Pute ist sehr mager und reich an Eiweiß und Mineralien wie Eisen, während der Schweizer Käse ebenfalls Eiweiß enthält und eine gute Quelle für Fett und Mineralien wie Kalzium ist. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Man nimmt ein Stück Schweizer Käse oder einen anderen Käse, den man gerne mag, wickelt ihn in eine dicke Putenrolle und genießt ihn oder bewahrt ihn in einer Kühlbox für später auf.

Hüttenkäse und Molkenprotein
Wenn es spät in der Nacht ist und Sie sich nach etwas Süßem und Leichtem sehnen, auch wenn es für einige von Ihnen seltsam klingen mag, nehmen Sie einfach eine großzügige Portion Hüttenkäse, fügen Sie einen Löffel Molkenprotein hinzu (Erdbeere funktioniert sehr gut) und mixen Sie ihn, bis er geschmeidig ist, und schon haben Sie einen süßen und leckeren Snack, der Ihren süßen Zahn heilt und Ihren Körper mit einer großzügigen Portion Protein versorgt. Hüttenkäse wird auch viel langsamer verdaut als Molkenprotein. Wenn Sie ihn also spät in der Nacht verzehren, hat er eine ähnliche Wirkung wie Kaseinprotein, wenn auch nicht ganz so effektiv.

legal steroids

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here